skip to content

Sie ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung, die "Gewaltfreie Kommunikation". Um unsere alten Denkmuster zu verändern und sich mehr und mehr in der Haltung der "GFK" sicher zu fühlen, bedarf es der Übung. Dafür biete ich Übungsmöglichkeiten an:

 

Wenn Sie eine Gruppe von z.B. Eltern, Freunden, ein Team oder Arbeitskollegen sind und gemeinsam sich in "Gewaltfreier Kommunikation" üben wollen, dann kontaktieren Sie mich gerne und wir verabreden gesonderte Übungstermine für Ihre Gruppe. Die Mindestzahl an Teilnehmern sollten 6 Personen sein.

 

 

         

Einführungstexte zu "Gewaltfreie Kommunikation"

        

          Text Klaus Dieter Gens

          Text Prof. Dr. Gottfried Orth

 

Copyright by Christine Harsch-Schmutzer, design by gavjof