skip to content

 

 

 

 

Nach meinem Studium erfolgte die Zeit für die Familie, der ich meine zwei nun erwachsenen Kinder verdanke. Als die dritte von fünf Schwestern habe ich frühzeitig den konstruktiven Umgang mit Konfliktpotenzialen gelernt. Durch den frühen Tod meines Vaters stellte ich mich der Herausforderung, zwanzig Jahre aktiv im Verwaltungsrat unseres mittelständischen Unternehmens mitzuwirken.

Mit dem Erwachsenwerden meiner Kinder vertiefte ich das Thema Mediation. Daraus folgten mehrere Jahre der Aus- und Weiterbildungen.

Der Umgang mit den Kindern prägten wertvolle Erfahrungen und Betrachtungsweisen, die sich auch in deren sehr unterschiedlichen Wegen wiederspiegeln. Diese Zeit bewerte ich als unverzichtbar und bin dankbar für alle Aspekte des gegenseitigen Lernens.

 

Copyright by Christine Harsch-Schmutzer, design by gavjof